Kommende Ausstellungen

No War No Vietnam

24.08.2018 - 06.10.2018

Bild zur Ausstellung „No War No Vietnam“

Mary Bauermeister, Thomas Billhardt , KP Brehmer , Dinh Q. Le, Harun Farocki, Robert Filliou, Sarah Haffner , John Heartfield, Jürgen Holtfreter, Berthold Hörbelt/Wolfgang Winter, Wolf Kahlen, Le Brothers, Bjørn Melhus, Siegfried Neuenhausen, Nguyen Hoang Giang, Nguyen Manh Hung, Nguyen Phuong Linh, Nguyen Trinh Thi, Phi Phi Oanh, Veronika Radulovic, Martha Rosler, Klaus Staeck, Sung Tieu, Truong Tan, Günther Uecker , Ernst Volland, Wolf Vostell, Jan Zabeil, Günter Zint

Ausgehend von der Bedeutung des „Vietnam-Krieges“ für die 68er Bewegung versammelt die Ausstellung künstlerische Antikriegspositionen der 1960er-Jahre aus Ost- und Westdeutschland sowie Kunst junger vietnamesischer, zum Teil in Deutschland lebender Künstler*innen. Verhandelt werden Fragen nach ost- und westdeutschen Projektionen und Protestformen sowie deren Reflektion durch vietnamesische Kunst der Nachkriegsgeneration.


weiter...

nach oben