Ausstellungen 2012

Die Suche nach der Sicht ergänzt den Blick

08.12.2012 - 19.01.2013

Bild zur Ausstellung „Die Suche nach der Sicht ergänzt den Blick“

Simone Lanzenstiel, Heidi Sill, Susanne Starke

Die Künstlerinnen begreifen für die Ausstellung die Räumlichkeiten der Galerie Nord als Bühne, als einen offenen Handlungsrahmen für Malerei, Zeichnung, Skulptur im Dialog mit performativen Formaten.


weiter...

The Critical Camera

Jahresausstellung der Gesellschaft für Humanistische Fotografie

19.10.2012 - 17.11.2012

Bild zur Ausstellung „The Critical Camera“

Nina Berman (USA), Enrico Fabian (Indien), Leona Goldstein (Deutschland), Robert Knoth (Niederlande), Katharina Mouratidi (Deutschland)

Eine Ausstellung von Mitgliedern der Gesellschaft für Humanistische Fotografie e.V. im Rahmen des Internationalen Monats der Fotografie Berlin.


weiter...

Rita, sagen Sie jetzt nichts!

Goldrausch 2012

15.09.2012 - 13.10.2012

Bild zur Ausstellung „Rita, sagen Sie jetzt nichts!“

Dafni Barbageorgopoulou, Caroline Bayer, Simone van Dijken, Janine Eggert, Angela Ender, Anja Gerecke, Patrycja German, Lotte Günther, Hanne Lippard, Eva Noack, Timea Anita Oravecz, Funda Ozgunaydin, Haleh Redjaian, Gaby Taplick, Chryssa Tsampazi

„Rita, sagen Sie jetzt nichts! Goldrausch 2012“ zeigt Arbeiten von Stipendiatinnen des Goldrausch Künstlerinnenprojektes. Die ausgestellten Werke verbindet die Lust am Performativen, sie beziehen sich nicht nur aufeinander, sondern auch auf die Galerie Nord und ihre Umgebung.

Eröffnung: 15. September, 19 Uhr


weiter...

zum greifen nah

27.07.2012 - 01.09.2012

Bild zur Ausstellung „zum greifen nah“

Annebarbe Kau, Frauke Wilken

Skulpturen und Zeichnungen stehen im Dialog mit Klanginstallationen und Videoarbeiten und widmen sich der Frage nach körperlichem Raum und Entgrenzung.

Eröffnung: Freitag, 27. Juli, 19 Uhr


weiter...

Abstraktion und Alltag

15.06.2012 - 21.07.2012

Bild zur Ausstellung „Abstraktion und Alltag“

KP Brehmer, Eva Taulois, Gwen Rouvillois

KP Brehmer (1938-1997) ist einer der zentralen Vertreter der europäischen Pop Art. Seine Arbeiten aus den 1960er und 70er Jahren werden dem Kapitalistischen Realismus zugeordnet. Erstmals wird ein umfassender Bestand aus dem Nachlass Brehmers in einen Dialog mit zwei zeitgenössischen Positionen dieser Richtung aus Frankreich gestellt, in denen die nach wie vor virulente Frage des Verhältnisses zwischen Abstraktion und Alltag verhandelt wird.


weiter...

Von der Secession in die Moderne

Kunst des frühen 20. Jahrhunderts aus privaten Sammlungen

22.04.2012 - 02.06.2012

Bild zur Ausstellung „Von der Secession in die Moderne“

Eduard Bargheer, Peter August Böckstiegel, Theo von Brockhusen, Hans Christiansen, Franz Heckendorf, Wilhelm Kohlhoff, Paul Kother, Bruno Krauskopf, Paul Kuhfuss, Hans Meyboden, Kurt Scheele, Heinrich Vogeler u. a.

Mit bedeutenden Leihgaben aus norddeutschen Privatsammlungen gibt die Ausstellung einen Überblick über figurativ-gegenständliche Malerei am Beginn des 20. Jahrhunderts. Im Zentrum stehen Künstlerpersönlichkeiten zwischen Secession, Expressionismus und Moderne.


weiter...

animalibri

15.03.2012 - 14.04.2012

Bild zur Ausstellung „animalibri“

Albert Coers

Der Bildhauer und Konzeptkünstler Albert Coers (*1975) beschäftigt sich in installativ-konzeptuellen Arbeiten mit Archiven und Sammlungen, dabei speziell mit dem Thema Bibliothek und dem Medium Buch.


weiter...

on moons, maps, and butterflies

27.01.2012 - 03.03.2012

Bild zur Ausstellung „on moons, maps, and butterflies“

Katrin von Maltzahn & Ebba Matz

Die Ausstellung „on moon, maps, and butterflies“ stellt Arbeiten der schwedischen Künstlerin Ebba Matz und der Berlinerin Katrin von Maltzahn in einen Dialog. Mit komplexen, für die Ausstellung entstehenden Arbeiten wird das Spannungsfeld zweier aktueller künstlerischer Positionen ausgelotet, das durch inhaltlich-thematische Berührungspunkte ebenso gekennzeichnet ist wie durch ästhetische Kontraste.


weiter...

nach oben