Ausstellungen 2011

lieb & teuer

Kunst aus den Sammlungen Berliner KunsthistorikerInnen

11.12.2011 - 14.01.2012

Bild zur Ausstellung „lieb & teuer“

Die Ausstellung „lieb & teuer“ lädt Berliner KunsthistorikerInnen und -wissenschaftlerInnen aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern ein, aus ihren Sammlungen Exponate auszuwählen, mit denen sie spezifische Geschichten, Erinnerungen und persönliche Erfahrungen verbinden.

Eröffnung: Sonntag, 11. Dezember, 11 Uhr


weiter...

The Edge of Vision

22.10.2011 - 26.11.2011

Bild zur Ausstellung „The Edge of Vision“

Francis Zeischegg

In einer umfangreichen Einzelausstellung zeigt der Kunstverein Tiergarten installative und grafische Arbeiten der Berliner Künstlerin Francis Zeischegg. Seit vielen Jahren arbeitet Zeischegg im Grenzbereich von Bildender Kunst, Design, Architektur und öffentlichem Raum. Schwerpunkte ihrer Projekte sind visuelle Systeme, Raumuntersuchungen in Architektur, Landschaft und Sprache sowie Aktionsformate zur Wahrnehmung des öffentlichen Raums.


weiter...

Der romantische Egoist

02.09.2011 - 08.10.2011

Bild zur Ausstellung „Der romantische Egoist“

Sebastian Nebe, Sebastian Burger

Eröffnung: Freitag, 2. September, 19 Uhr

Bezugnehmend auf den 1920 erschienenen Roman »Diesseits vom Paradies« des amerikanischen Schriftstellers F. Scott Fitzgerald entwickeln die beiden jungen Künstler Sebastian Burger und Sebastian Nebe unter dem Titel »Der romantische Egoist« einen Ausstellungskontext aus großformatigen Malereien, grafischen Serien, filmischen Arbeiten und Installationen.


weiter...

ver/schiebungen

22.07.2011 - 20.08.2011

Bild zur Ausstellung „ver/schiebungen“

Francesco Finizio, Sylvie Ungauer

Eröffnung: Freitag, 22. Juli, 19 Uhr

Die Ausstellung „ver/schiebungen“ widmet sich der Einschreibung und Transformation performativer Akte in installative Arbeiten sowie Zeichnungen. Die Arbeiten von Sylvie Ungauer und Francesco Finizio stellen auf unterschiedliche Weise den Zusammenhang zwischen Sprechen und Handeln her.


weiter...

Pattern & Signs

A language in between

01.06.2011 - 09.07.2011

Bild zur Ausstellung „Pattern & Signs“

Alfred Banze, Surachai Ekphalakorn, Christine Falk, Doris Hinzen-Röhrig, Petra Jung, Katharina Koch, Ute Lehnert, Li Lisha, Jerome Ming, Varsha Nair, Joanne Richardson

Pattern & Signs ist ein internationales Kunstprojekt, das aus einer Ausstellung im Kunstverein Tiergarten und verschiedenen Workshops der teilnehmenden KünstlerInnen mit Schülerinnen und Schülern des Moabiter Menzel-Gymnasiums besteht. Thematischer Ausgangspunkt sind Muster, wie sie sich nicht nur in ästhetischen, sondern auch in kulturellen, historischen und sozialen Strukturen abbilden.


weiter...

wurmloch

oder der Versuch, Krümmungen gerade zu biegen

21.04.2011 - 21.05.2011

Bild zur Ausstellung „wurmloch“

Barbara Hindahl, Ins A Kromminga, Karen Scheper, Veronika Witte

Reisewege in andere Welten? Der Begriff Wurmloch ist nicht nur Science-Fiction-Fans vertraut. Die fragilen Gebilde, die sich für eine extrem kurze Zeitspanne öffnen und dann wieder schließen, können zu Abkürzungen zwischen sehr weit voneinander entfernten Reisepunkten werden. Einen Nachteil haben sie allerdings: Sie sind bisher nicht nachweisbar.



weiter...

Ecotone

25.02.2011 - 02.04.2011

Bild zur Ausstellung „Ecotone“

Emmanuelle Castellan, Stéphane Pichard (F), Sylvia Henrich, Erik Göngrich (D)

Was haben der Berliner Stadtteil Moabit und das idyllische Bergdorf Saint-Cirq Lapopie im Süden Frankreichs gemeinsam? Welche politischen, sozialen und kulturellen Parallelen bzw. Unterschiede fallen zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern ins Auge, wenn sie sich über einen längeren Zeitraum entweder in einem multiethnisch und von sozialen Problemen geprägten großstädtischen Kontext bewegen oder in die touristische Bilderbuchkulisse einer scheinbar intakten Landschaft eintauchen?


weiter...

Frühjahrskollektion 2011

Positionen aktueller Malerei

14.01.2011 - 12.02.2011

Bild zur Ausstellung „Frühjahrskollektion 2011“

Ina Bierstedt, Max Diel, Barbara Duisberg, Christian Hahn, Friederike Jokisch, Katharina Poos, Ben Sleeuwenhoek, Irene Suhr

Weder Thema noch kuratorischer Leitfaden, sondern vielmehr eine umfangreiche Zusammenschau aktueller malerischer Positionen kennzeichnet den Beginn des Ausstellungsjahrs 2011 in der Galerie Nord. Acht Malerinnen und Maler unterschiedlicher Ausrichtung sind eingeladen, ihre neuesten Arbeitsergebnisse in einer sowohl formal als auch inhaltlich weit gespannten Präsentation zur Diskussion zu stellen. Eröffnung: Freitag, 14. Januar, 19 Uhr.


weiter...

nach oben